Richtiges Verhalten im Notfall

Bei allen akuten lebensbedrohlichen Notfällen (Herzinfarkt, Schlaganfall, schwere Verletzungen, nicht ansprechbare Person):

Rufen Sie den Notarzt !
notruf 112
Gehörlose, Schwerhörige und Stumme können einen Notruf per Fax an die
Nummer 08141-512201 absetzen, einen Fax-Vordruck finden Sie hier.

trennstrich 

Für Laienhelfer gilt folgendes Vorgehen:

Algorithmus der lebensrettenden Basismaßnahmen

beim Erwachsenen

 

nach den Richtlinien der European Resuscitation Council von 2010

     Verhalten im Notfall

 

 

trennstrich

Bei nicht akut lebensbedrohlichen Erkrankungen wenden Sie sich außerhalb unserer Sprechzeiten an den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung unter der bundeseinheitlichen Rufnummer 116 117.

Bei Zahnmedizinischen Problemen hilft Ihnen der Zahnärztliche Notdienst Bayerns.